Erste Etappe bis Dubai

„Von Emirates in den Schlaf geschunkelt“ hört sich irgendwie besser an, als es tatsächlich war.
Ein sehr holpriger Nachtflug, der das Abendessen verspätet auf die Klapptischchen brachte hat mich leidet nur knapp eine Stunde schlafen lassen.

Jetzt habe ich grade die zweite Stunde Schlaf dieser Nacht hinter mir: auf einem Liegesessel im Terminal B.
Aufgewacht bin ich grad durch eine Mischung aus Kindergekreische, Schuhabsatzklackern & Schwindelgefühlen.

Aber kein Problem: in 30 Minuten ist schon Boarding und die zweite Etappe steht an.

IMG_0787-2.JPG
Müde aber zufrieden!

Im Februar 2004

…war ich das letzte Mal auf australischem Boden.

Damals hatte ich mir versprochen spätestens in zwei Jahren wiederzukommen.

Tja, wie das Leben, der Geldbeutel und die Zeitplanung so spielt sind aus den zwei dann doch 10 Jahre geworden. Ist für mich aber auch ein tolles Jubiläum und erleichtert die zukünftige Planung für ein erneutes Wiederkehren….in 2024. 😉

Aber noch ist 2014 und ich stehe kurz vor meinem Besuch in Australien und Neuseeland!